Förderung oben  rechts kabel
Förderung unten  links Kameramann

Hörfunk

Der Radiomarkt in der Region Berlin-Brandenburg ist einer der vielfältigsten und wettbewerbsintensivsten Radiomärkte Deutschlands. Die mabb fördert im Hörfunkbereich unterschiedliche Projekte und Initiativen.

Nichtkommerzielles Radio

Das nichtkommerzielle Radioprojekt 88vier ist eine Plattform, die es nichtkommerziellen Radioveranstaltern ermöglicht, Sendezeiten auf einer UKW-Frequenz dauerhaft zu nutzen. Mit der 88vier fördert die mabb alternative Rundfunkangebote und damit die Medienvielfalt in der Region.

Media-Analyse

Die Media-Analyse der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e. V. (agma) ist eine Standarduntersuchung zur Ermittlung von Mediennutzungsdaten. Im Hörfunk stellt sie eine der wichtigsten Reichweitenerhebungen dar. Die mabb beteiligt sich seit 2001 an der ma Radio für Berlin und Brandenburg.

Weitere Förderaktivitäten

Darüber hinaus fördert die mabb verschiedene weitere Projekte im Bereich Hörfunk, wie das Hörfunkpraktikanten-Programm und beteiligt sich an der Initiative Radiosiegel.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unseres Online-Angebots. Mit der Nutzung der Internetseite www.mabb.de erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.
Mehr erfahren