mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

Bundestagswahl im ALEX TV

4. September 2013

Kanzlerduell, TV-Dreikampf, Generaldebatte – Der Bundestagswahlkampf 2013 ist in vollem Gange. Am 22. September wird gewählt. Schon gut eine Woche vorher, am 13. September 2013, bietet das bundesweite Projekt U18 Jugendlichen die Chance, ihre Stimme abzugeben. Die Live-Sendung dazu findet ab 18:00 Uhr im TV-Studio von ALEX statt: Junge Reporter interviewen Politiker, präsentieren Zwischenergebnisse und treten mit U18-Wahllokalen in ganz Deutschland und dem Publikum vor den Bildschirmen in Verbindung. Darüber hinaus hat eine Gruppe Jugendlicher fünf 30-minütige Beiträge rund um deutsche Parteien und deren Wahlprogramme produziert. Diese werden vor den „U18-Wahlen“ ausgestrahlt.
Und auch die neuen Folgen der Talkreihe Raum für Notizen beschäftigen sich mit der Bundestagswahl: Moderatorin Madeleine Krakor spricht mit Klaus Lederer, Berliner Landesvorsitzender der Partei Die Linke, über Mauerpark-Karaoke und die Problematik, die Ledererer rund um die Hartz-Gesetze sieht. Cansel Kiziltepe, SPD-Direktkandidatin, erzählt Christian-Zsolt Varga von ihrer Kindheit und ihrem Werdegang bis zur Bundestagskandidatur und davon, wie sie als Kind von Einwanderern vom Besuch einer der ersten Ganztagsschulen in Deutschland profitiert hat.

Sendetermine im ALEX TV und über Livestream (www.alex-berlin.de/tv):
U18-Wahlsendung: Freitag, 13. September 2013, ab 18:00 Uhr (LIVE)
Raum für Notizen mit Klaus Lederer: Freitag, 6. September 2013, 18:00 Uhr
Raum für Notizen mit Cansel Kiziltepe: Samstag, 14. September 2013, 18:00 Uhr

Weitere Informationen:
www.alex-berlin.de

<< Zurück zur Übersicht