mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

Smart Village: Erstes Netzwerktreffen in Bad Belzig

3. Juli 2018

Am 27. Juni 2018 hat das erste Partner- und Netzwerktreffen für das Smart Village-Projekt in Bad Belzig stattgefunden. Geladene Gäste aus Politik, Medien, Verwaltung und Wirtschaft bekamen einen Einblick in die Vorhaben des Projekts und den aktuellen Stand. Moderiert und begleitet wurde die Veranstaltung durch die mabb, das Coworking-Projekt Coconat, die Stadt Bad Belzig sowie durch das Projektbüro.

Roland Leisegang, Bürgermeister von Bad Belzig, betonte zur Begrüßung die Bedeutung von digitalen Anwendungen für die Zukunft des ländlichen Raums. Vertreter des Coconat und der Steintherme sowie der Initiative Gründen im Grünen und des Tourismusverbands Fläming präsentierten im Rahmen des Treffens verschiedene Teilprojekte. Dr. Kristian Kunow, stellvertretender Direktor der mabb, und Steffen Meyer-Tippach, Referent für Hörfunk und Digitale Projekte, stellten die Projektschwerpunkte für die Medienanstalt und Umsetzungsmöglichkeiten für digitale Informationsplattformen vor.

Bad Belzig wurde im April 2018 in einem von der mabb ausgelobten Wettbewerb zum Smart Village gewählt. Im Rahmen des Projekts soll u. a. getestet werden, wie ein lokales Medienangebot im ländlichen Raum durch digitale Technologien unterstützt und die Medienvielfalt vor Ort gestärkt werden kann.

<< Zurück zur Übersicht

Mit der Nutzung der Internetseite www.mabb.de bitten wir Sie zur Kenntnis zu nehmen, dass Cookies verwendet werden.
Mehr erfahren