mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

Neuigkeiten

Hier finden Sie Neuigkeiten von mabb, MIZ-Babelsberg und ALEX Berlin.

mabb-radio-illustration
4. Dezember 2019

Ausschreibung der Berliner UKW-Frequenz 87,9 MHz

Der Medienrat der mabb hat die Ausschreibung der UKW-Frequenz 87,9 MHz mit Sendestandort Berlin-Alexanderplatz beschlossen. Die UKW-Frequenz wird aktuell vom Veranstalter Berlin 87,9 Rundfunkveranstalter GmbH & Co. mit dem Programm Star FM genutzt. Anträge können bis zum 17. Januar 2020, 12:00 Uhr bei der mabb eingereicht werden.

>> weiterlesen

mabb
mcb_web-ebf67eee
21. November 2019

#MCB20: Ticketverkauf gestartet

Der Ticketverkauf für die MEDIA CONVENTION Berlin und die re:publica 2020 ist gestartet. Vom 6. bis 8. Mai 2020 geht es in der STATION Berlin um aktuelle Entwicklungen der digitalen Mediengesellschaft. Die mabb gestaltet erneut den medien- und netzpolitischen Programmteil des Medienkongresses.

>> weiterlesen

mabb
digivideo_web
21. November 2019

Länderbericht veröffentlicht: Fernsehempfang in der Region Berlin-Brandenburg ist vollständig digital

100 Prozent der Menschen in der Region Berlin-Brandenburg empfangen Fernsehen digital. Auch die Nutzung von TV-Angeboten im Internet steigt deutlich an. Das ergibt der Länderbericht für Berlin und Brandenburg des Digitalisierungsberichts Video, der von der mabb veröffentlicht wurde.

>> weiterlesen

ALEX
derlangeatem_news
19. November 2019

Live bei ALEX: Verleihung des Journalistenpreises "Der lange Atem"

Am 21. November 2019 überträgt ALEX Berlin von 19:30 bis 21:30 Uhr die Preisverleihung „Der lange Atem“ live aus der Akademie der Künste. Der Journalistenpreis vom Journalisten-Verband Berlin – Journalistenverband Berlin-Brandenburg (DJV Berlin - JVBB) ehrt auch in diesem Jahr Journalistinnen und Journalisten, deren Berichterstattung gesellschaftlich relevante Missstände aufdeckt und Komplexes verständlich macht.

>> weiterlesen

mabb
mabb-radio-illustration
14. November 2019

Mehr Radiovielfalt: Erstmals Zulassung für arabischsprachiges Hörfunk-Programm

Die Berliner Radiolandschaft wird noch vielfältiger: Mit Radio Arabica bekommt erstmals ein arabischsprachiger Radiosender eine DAB+-Kapazität in der Hauptstadt zugewiesen. Eine weitere DAB+-Kapazität erhält der Veranstalter MEGA Radio Berlin. Das hat der Medienrat der mabb in seiner Sitzung am 12. November 2019 beschlossen.

>> weiterlesen

MIZ
zaubar
14. November 2019

MIZ-Innovationsprojekt Zaubar: Interaktive App zum Mauerfall-Jubiläum

Wie lässt sich Augmented Reality nutzen, um die Geschichte des geteilten Berlins greifbar zu machen? Zum 30-jährigen Jubiläum des Mauerfalls hat das Team des MIZ-Innovationsprojekts Zaubar in Kooperation mit dem Tagesspiegel eine interaktive App entwickelt, die historische Fotos mit der realen Umgebung verschmelzen lässt.

>> weiterlesen

mabb
netzwerktagung_home
29. Oktober 2019

Projekte rund um Nachrichtenkompetenz: Förderpreis "Medienkompetenz stärkt Brandenburg" verliehen

„Lass ma‘ über Brandenburg reden“, „Digitale Lauffeuer“ und „LR-Kinderreporter“ – Das sind die Projekte, die mit dem diesjährigen Förderpreis „Medienkompetenz stärkt Brandenburg“ ausgezeichnet wurden. Zum achten Mal haben die mabb und das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) des Landes Brandenburg den Preis an herausragende medienpädagogische Konzepte verliehen.

>> weiterlesen

mabb
mtm2nl
24. Oktober 2019

Politische Werbung auf Social Media: Studie zu Microtargeting zeigt Regulierungsbedarf

Welche Rolle hat bezahlte politische Werbung in sozialen Netzwerken, insbesondere Microtargeting, bei der letzten Europawahl gespielt? Erste Einblicke liefert die Studie „Microtargeting in Deutschland bei der Europawahl 2019“ von Prof. Dr. Simon Hegelich (TU München), deren Ergebnisse bei den Medientagen München präsentiert wurden.

>> weiterlesen

mabb
jms_3
9. Oktober 2019

Für Schulen in Berlin und Brandenburg: Journalismus macht Schule

Im Rahmen des Medienbildungsprojekts besuchen Journalistinnen und Journalisten Schulen und sprechen über ihre Arbeit. Neben Erfahrungen aus ihrem beruflichen Alltag geht es dabei auch um aktuelle Themen wie Fake News und Sensationsberichterstattung. Anmelden können sich weiterführende Schulen aus Berlin und Brandenburg.

>> weiterlesen

mabb
mabb-radio-illustration
7. Oktober 2019

Hauptstadtregion ist Podcast-Hochburg: Länderberichte zur Online-Audio-Nutzung in Berlin und Brandenburg veröffentlicht

Über 72 Prozent der Berliner Bevölkerung und rund 55 Prozent der Brandenburgerinnen und Brandenburger nutzen inzwischen Online-Audio-Angebote. Vor allem Podcasts sind in der Hauptstadtregion beliebt. Das ergeben die aktuellen Berichte des Online-Audio-Monitors und des Digitalisierungsberichts Audio für Berlin und Brandenburg.

>> weiterlesen

Mit der Nutzung der Internetseite www.mabb.de bitten wir Sie zur Kenntnis zu nehmen, dass Cookies verwendet werden.
Mehr erfahren