mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

Neuigkeiten

Hier finden Sie Neuigkeiten von mabb, MIZ-Babelsberg und ALEX Berlin.

mabb
bbmv_web
7. Dezember 2020

Satellitenprojekt für Lokal-TV aus Brandenburg wird Ende 2020 abgeschaltet

Noch bis zum 31. Dezember 2020 können Zuschauerinnen und Zuschauer auf dem Satellitenkanal BB-MV-LokalTV rund um die Uhr lokale Fernsehprogramme aus Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern empfangen. Zum neuen Jahr wird der Satellitenkanal abgeschaltet.

>> weiterlesen

mabb
allesgekl%C3%A4rt
1. Dezember 2020

Jetzt bewerben: Dozierende für Veranstaltungen zu digitaler Medienkompetenz gesucht

Seit 2015 bietet die mabb Informationsveranstaltungen rund um das Thema "Digitale Medienkompetenz" für Bürgerinnen und Bürger in Berlin und Brandenburg an. Für die Durchführung von Veranstaltungen in 2021 sucht die mabb ab sofort Dozierende. Die Bewerbung ist bis zum 10. Januar 2021 möglich.

>> weiterlesen

mabb
mabb-radio-illustration
1. Dezember 2020

mabb bewilligt knapp eine Million Euro Hilfsmittel für private Hörfunkanbieter 
in Berlin und Brandenburg

Die mabb hat 29 Anträge von privaten Hörfunkveranstaltern in Berlin und Brandenburg im Rahmen des Bundesprogramms NEUSTART KULTUR bewilligt. Damit leistet die mabb einen wichtigen Beitrag zur Sicherung der Radiovielfalt in der Region.

>> weiterlesen

mabb
mabb_logo_2019
25. November 2020

Neue Direktorin der mabb gewählt

Der Medienrat der mabb hat Dr. Eva Flecken in seiner Sitzung am 24. November 2020 zur neuen Direktorin der mabb gewählt. Die Amtszeit der derzeitigen Amtsinhaberin Dr. Anja Zimmer reicht bis zum 15. März 2021. „Wir danken Anja Zimmer für ihre hervorragende Arbeit in den letzten fünf Jahren“, so Medienrats-Vorsitzender Martin Gorholt.

>> weiterlesen

mabb
mabbatlas_news
23. November 2020

mabb fördert Lokaljournalismus in der Hauptstadtregion

Der mabb-Medienrat hat eine Fördersatzung zur Förderung von Lokaljournalismus verabschiedet. Zeitgleich mit dem Inkrafttreten der Fördersatzung veröffentlicht die mabb die Ergebnisse der Vorarbeiten: den mabb_atlas, den Länderbericht der Mediengewichtungsstudie und das Gutachten zur Förderung von Lokaljournalismus.

>> weiterlesen

mabb
digivideo_web
19. November 2020

Digitalisierungsschub für die Hauptstadtregion

Die mabb hat den Länderbericht für Berlin und Brandenburg des Digitalisierungsberichts Video veröffentlicht. Ergebnis: Die digitale Entwicklung hat einen neuerlichen Schub erfahren. Gleichzeitig geht mit der Corona-Pandemie ein Comeback des Fernsehers einher. Die vollständigen Ergebnisse sind online verfügbar.

>> weiterlesen

mabb
mabb-medienkompetenz-jugendliche
10. November 2020

Förderung von vier Medienkompetenzprojekten für 
Bürgerinnen und Bürger aller Generationen in Berlin und Brandenburg

Der mabb-Medienrat hat die Förderung von vier Medienkompetenzprojekten beschlossen: Weiterbildung Eltern-Medien-Beratung (Aktion Kinder- und Jugendschutz Brandenburg e. V., AKJS), Medienerziehung und Familie – Elterninformation (BITS 21 Förderverein für Jugend und Sozialarbeit e. V.), LEG LOS! Cottbus (Media To Be | M2B e. V.) und Now Our World (ongoing project GbR).

>> weiterlesen

mabb
digibericht_audio_berbb_2020
10. November 2020

Digitalisierungsbericht Audio für Berlin und Brandenburg veröffentlicht

Die mabb hat am 6. November 2020 den Länderbericht Berlin/Brandenburg des Digitalisierungsberichts Audio veröffentlicht. Der Länderbericht zeigt, dass die Digitalisierung des Hörfunks in beiden Bundesländern weiter voran schreitet. Die vollständigen Ergebnisse sind online verfügbar.

>> weiterlesen

mabb
mabb-radio-illustration
6. November 2020

mabb-Medienrat beschließt technische Förderung nicht-kommerzieller Lokalradios

Der mabb-Medienrat hat in seiner November-Sitzung die technische Förderung von fünf nicht-kommerziellen lokalen Hörfunkprogrammen beschlossen: dem länderübergreifenden Verein Freie Radios Berlin Brandenburg (FR BB), der Berliner Radiogruppe Pi Radio und dem Radio Netzwerk Berlin sowie den Brandenburger Lokalradios Radio Ginseng und Radio Slubfurt.

>> weiterlesen

mabb
Soziale Netzwerke
4. November 2020

Schwerpunktanalyse: Influencer als Multiplikatoren von Hass, Desinformation und Verschwörungstheorien

Influencerinnen und Influencer verbreiten zunehmend ideologische und radikale Inhalte, Desinformationen und Verschwörungstheorien. Zu diesem Ergebnis kommt die Schwerpunktanalyse „Alternative Medien und Influencer als Multiplikatoren von Hass, Desinformation und Verschwörungstheorien“. 

>> weiterlesen