mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

Pressemitteilungen

Anmeldestart für die fünfte Runde des Hörfunkpraktikanten-Programms der mabb

Berlin, 23. Dezember 2015. Auch im Jahr 2016 veranstaltet die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) wieder das Hörfunkpraktikanten-Programm: Praktikanten, Studierende und Abiturienten werden während des sechstägigen Workshop-Angebots umfassend auf ihre Aufgaben in einer Radio-Redaktion vorbereitet. Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf einer Anmeldung per E-Mail an hoerfunkpraktikanten@mabb.de.

>> weiterlesen

Dr. Anja Zimmer zur neuen Direktorin der mabb gewählt

Berlin, 26. November 2015. Der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat  Dr. Anja Zimmer in seiner Sitzung am 25. November 2015 zur neuen Direktorin der mabb gewählt. Prof. Dr. Hansjürgen Rosenbauer, Vorsitzender des Medienrates, wird Frau Dr. Zimmer im Laufe des Dezembers 2015 zur Nachfolgerin des Gründungsdirektors Dr. Hans Hege ernennen.

>> weiterlesen

Medienkompetenz stärkt Brandenburg

Berlin/Potsdam, 25. November 2015. Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) und das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) haben heute im Rahmen der gleichnamigen Netzwerktagung den Förderpreis „Medienkompetenz stärkt Brandenburg“ verliehen.

Ausgezeichnet wurden die drei medienpädagogischen Projektkonzepte.

>> weiterlesen

Jetzt für den medius 2016 bewerben

Berlin, 21. Oktober 2015. Bis zum 30. November 2015 können sich Absolventinnen und Absolventen aus dem deutschsprachigen Raum bei der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) für den medius 2016 bewerben. Der mit insgesamt 2.500 Euro dotierte Preis würdigt wissenschaftliche und praxisorientierte Abschlussarbeiten, die sich mit innovativen Aspekten der Medien, Pädagogik oder des Jugendmedienschutzes auseinandersetzen.

>> weiterlesen

Ergebnis und zentrale Forderung des Lokal-TV-Kongresses 2015

Berlin, 25. September 2015 – Mit der Forderung nach einer soliden finanziellen Basis für Lokalfernsehen ist der Lokal-TV-Kongress 2015 zu Ende gegangen. Wie der Weg dahin aussehen soll, war das beherrschende Thema der zweitägigen Veranstaltung in Potsdam. Neben einer Verbreiterung der Werbefinanzierung waren die verschiedenen Förderansätze der Landesmedienanstalten in der Diskussion.

>> weiterlesen

Gelungener Auftakt für den Lokal-TV-Kongress 2015

Berlin, 24. September 2015 –  Der erstmalig von fünf Landesmedienanstalten veranstaltete Lokal-TV-Kongress 2015 ist mit einem Teilnehmeransturm und zufriedenen Referenten hervorragend gestartet. Die Veranstaltung konnte bereits am ersten Tag viele wichtige Themen behandeln.

>> weiterlesen

Pilotprojekt PUBLIC WIFI von mabb und Kabel Deutschland erfolgreich abgeschlossen

  • Kabel Deutschland und Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) schließen erfolgreich Pilotphase für öffentliches WLAN-Netz in Berlin und Potsdam ab
  • WLAN-Hotspots bleiben auch nach Pilotende weiter in Betrieb
  • Hotspot-Nutzung und Beliebtheit steigen seit Einführung im Oktober 2012 kontinuierlich
  • Erfahrungen aus Pilotprojekt gaben Impulse für deutschlandweites WLAN-Hotspot-Netz von Kabel Deutschland

>> weiterlesen

30 Jahre Offener Kanal – 6 Jahre ALEX

Berlin, 28. August 2015. Vor 30 Jahren, am 28. August 1985 startete der Offene Kanal Berlin auf einem von 18 analogen Kabelkanälen im Westberliner Kabelnetz, zeitgleich mit RTL und SAT 1. Partizipation, Medienkompetenz, Innovation, Sprungbrett für junge Talente – die Ziele von damals bleiben auch heute aktuell. Die Digitalisierung von Produktion und Verbreitung eröffnet neue Chancen, sie zu verwirklichen.

>> weiterlesen

Neuausschreibung für Nachfolge des Direktors der mabb

Berlin, 16. Juli 2015. Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg hat die Nachfolge des Direktors der mabb neu ausgeschrieben. Nachdem der Medienrat im Juni entschieden hatte, die Auswahl wegen eines Verfahrensfehlers abzubrechen, wird das neue Verfahren nun von Rechtsanwalt Jürgen Kipp, Präsident des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg a.D. geleitet.

>> weiterlesen

Nachfolge des Direktors der Medienanstalt Berlin-Brandenburg

Berlin, 23. Juni 2015. Der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat in seiner Sitzung am 22. Juni 2015 beschlossen, das bisherige Auswahlverfahren für die Nachfolge des Direktors abzubrechen und das Verfahren neu zu beginnen.

>> weiterlesen