Förderung oben  rechts kabel
Förderung unten  links Kameramann

Aktuelle Ausschreibungen

Hier finden Sie aktuelle öffentliche Ausschreibungen der mabb im Bereich Förderung. Berücksichtigt werden können nur die Bewerbungen, die vollständig und fristgerecht bei der mabb eingegangen sind.

Förderausschreibung Unterstützung Hörfunk in der Corona-Krise

Für die Unterstützung von Hörfunkveranstaltern in Brandenburg in der Corona-Krise stellt die Landesregierung der mabb Mittel in Höhe von 525.000 Euro zur eigenverantwortlichen Verwendung zur Verfügung, um damit die technische Verbreitung zu unterstützen.

Ziel der Förderung ist, die vielfaltssichernde Wirkung der Programmveranstalter zu erhalten. Deshalb sollen private Radiosender, die ihren Sitz oder ihre Betriebsstätte in Brandenburg haben und von hier aus Programm für Brandenburg veranstalten, darin unterstützt werden, ihren Betrieb aufrecht zu erhalten.

Förderausschreibung „Unterstützung Lokaljournalismus in der Corona-Krise – Hörfunk in Brandenburg“
Antrag zur Förderausschreibung
Anlage zur Förderausschreibung

Förderausschreibung Unterstützung Lokal-TV in der Corona-Krise

Für die Unterstützung von Lokal-TV in Brandenburg in der Corona-Krise stellt die Landesregierung der mabb Mittel in Höhe von 225.000 Euro zur eigenverantwortlichen Verwendung zur Verfügung, um damit den technischen Vertrieb zu unterstützen.

Ziel der Förderung ist, die vielfaltssichernde Wirkung der Programmveranstalter zu erhalten. Deshalb sollen private TV-Sender, die ihren Sitz oder ihre Betriebsstätte in Brandenburg haben und von hier aus Programm für Brandenburg veranstalten, darin unterstützt werden, ihren Betrieb aufrecht zu erhalten.

Förderausschreibung „Unterstützung Lokaljournalismus in der Corona-Krise – Lokal-TV in Brandenburg“
Antrag zur Förderausschreibung
Anlage zur Förderausschreibung

Förderausschreibung „Hybrid-TV“

Die mabb fördert im Rahmen ihrer gesetzlichen Aufgabe die technische Infrastruktur für die Rundfunkversorgung, Projekte für neuartige Rundfunkübertragungstechniken und unterstützt die Veranstalter von lokalen TV-Programmen bei der Programmverbreitung. Hierzu zählt auch die Förderung der HbbTV-Angebote und Bereitstellung der Angebote über Apps. Die Förderung erfolgt gemäß der am 1. Mai 2019 in Kraft getretenen Förderrichtlinie zur Förderung von kommerziellen Rundfunk- und rundfunkähnlichen Telemedienangeboten zur Stärkung ihres Beitrags zu lokaler und regionaler Information. 

Die vollständige Förderausschreibung finden Sie hier. Das Antragsformular ist hier verfügbar.