Förderung oben  rechts kabel
Förderung unten  links Kameramann

Förderpreis Medienkompetenz stärkt Brandenburg

Förderpreis 2019

 

Jetzt bewerben!

Förderpreis Medienkompetenz stärkt Brandenburg 2019 mit Schwerpunkt Nachrichtenkompetenz und NEU: Anerkennungspreis Best-Practice-Projekte

Im Rahmen der Netzwerktagung Medienkompetenz stärkt Brandenburg am 29. Oktober 2019 wird in diesem Jahr zum achten Mal der gleichnamige Förderpreis an herausragende medienpädagogische Konzepte verliehen. 2019 werden zum einen Konzepte für Projekte gesucht, die sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Nachrichtenkompetenz beschäftigen. Zum anderen wird in diesem Jahr erstmalig auch ein Anerkennungspreis für Brandenburger Best-Practice-Projekte verliehen. Damit sollen kreative medienpädagogische Projekte ausgezeichnet werden, die bereits umgesetzt wurden. Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier.

Wie kann man sich bewerben?

Für eine erfolgreiche Teilnahme am Bewerbungsprozess wird benötigt:

  • Das ausgefüllte Anmeldeformular (Förderpreis und/oder Anerkennungspreis), aus dem u. a. Idee und Zielgruppe, Art der Vermittlung von Medienkompetenz und Informationen zur Bewerberin/zum Bewerber hervorgehen.
  • Nur für den Förderpreis: eine zusätzliche Projektkalkulation, aus der Personalkosten, die Anzahl der Arbeitsstunden, Reise-, Sach-, Verpflegungs- sowie Verwaltungskosten ersichtlich sind.

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 16.09.2019 an: Steffi Furgol (furgol@mabb.de).

Über alle Einreichungen entscheidet eine Fachjury. Die Preise werden auf der diesjährigen Netzwerktagung Medienkompetenz stärkt Brandenburg am 29. Oktober 2019 in Potsdam verliehen.

Alle Unterlagen auf einen Blick:

 

Förderpreis „Medienkompetenz stärkt Brandenburg“ 2018

Die mabb und das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg (MBJS) haben am 17. Oktober 2018 zum siebten Mal den Förderpreis „Medienkompetenz stärkt Brandenburg“ verliehen. Im Rahmen der gleichnamigen Netzwerktagung wurden folgende Akteure aus dem Bereich der Medienbildung ausgezeichnet:

  • Youth Art History — Vom Wohnhaus zum Kunst- und Kulturort.
    Digitale erkundungsreise durch das Landarbeiterhaus Kleinmachnow
    Young Images e. V. Verein für Medien und Bildung

  • JEKATA — Jeder kann tanzen. backstage
    AWO Medienbildung Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

  • Digitale Lebenswege
    AWO Kreisverband Dahme- Spreewald e. V.

Preisträger 2018 (Fotografin: Laura Maria Görner)

 

 

<< Zurück zur Übersicht

Mit der Nutzung der Internetseite www.mabb.de bitten wir Sie zur Kenntnis zu nehmen, dass Cookies verwendet werden.
Mehr erfahren