mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

Abschlussbericht des Forschungsprojekts #Datenspende veröffentlicht

25. Juli 2018

Wer sieht was bei einer Google-Recherche zu politischen Themen? Inwieweit werden angezeigte Ergebnisse personalisiert? Und spielt die Region, aus der die Suchanfragen kommen, eine Rolle? Antworten auf diese und weitere Fragen bietet der Abschlussbericht des Forschungsprojekts „#Datenspende: Google und die Bundestagswahl 2017“, das neben der mabb von den Landesmedienanstalten Hessen (LPR Hessen), Rheinland-Pfalz (LMK), Saarland (LMS) und Sachsen (SLM) sowie AlgorithmWatch und der TU Kaiserslautern durchgeführt wurde. Laut den Ergebnissen der Studie sind Suchergebnisse oft weniger personalisiert als erwartet.

Der vollständige Abschlussbericht ist online verfügbar.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf www.mediapolicylab.de.

<< Zurück zur Übersicht

Mit der Nutzung der Internetseite www.mabb.de bitten wir Sie zur Kenntnis zu nehmen, dass Cookies verwendet werden.
Mehr erfahren