mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

Dritte Sitzung des Jugendrats zum Thema Cybermobbing

Bei der dritten Sitzung des mabb-Jugendrats am 23. März 2024 waren die Jugendlichen bei ALEX Berlin zu Gast und haben nach einer Führung durch die Studios und Räume von ALEX über das Thema "Cybermobbing" diskutiert.

Mit dabei waren neben mabb-Direktorin Dr. Eva Flecken auch Fachkolleginnen aus der mabb, die die Jugendrät:innen über die rechtliche Situation aufklärten und unterschiedliche Hilfs- und Unterstützungsangebote vorstellten. Anschließend diskutierte die Runde angeregt über eigene Erfahrungen, mögliche Maßnahmen und Angebote, die die Jugendlichen sich wünschen würden. Herausgekommen sind gleich mehrere konkrete Ideen, wie die Forderung nach einer stärkeren Einbeziehung von Betroffenen in die Aufklärungsarbeit oder gemeinsame Workshops, in denen Pädagog:innen und Erziehungsberechtigte die Perspektive der Jugendlichen vermittelt bekommen.

Und auch ein Thema für die nächste Sitzung wurde festgelegt: Im Juni wird sich der Jugendrat mit dem Thema Desinformation auseinandersetzen.

Weitere Informationen zum Jugendrat finden Interessierte hier.

4 Fragen an unsere Jugendrät:innen Leni und Nikolas nach der 3. Sitzung

Das sagt Judith Kunz, mabb-Referentin für Medienkompetenz, zur Sitzung

zurück zur Übersicht