mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

Jugendrat trifft sich zum Teambuilding-Workshop im MIZ

Im November 2023 ist der Jugendrat der mabb zu einem Teambuilding-Workshop im Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ) zusammengekommen. In diesem konnten sich die Mitglieder des neu gegründeten Jugendrats kennenlernen und sich zugleich über die zukünftigen Aufgaben und Ziele des Jugendrats austauschen.

Der Jugendrat der mabb traf sich nach der konstituierenden Sitzung im Herbst 2023 erstmalig zu einem Teambuilding-Workshop im MIZ. Dieser wurde von Arthur Kießling geleitet, welcher selbst als Jugendsprecher in vielen Projekten und Organisationen aktiv ist – jüngst als Youth Ambassador bei The ONE Campaign oder als Future Mentor des EUROCITIES Programms 2022. Kießling konnte daher aus erster Hand berichten, worauf es bei der Arbeit im Jugendrat ankommt.

Der erste Teil des Teambuilding-Workshops galt dem Kennenlernen: Die Mitglieder des Jugendrats erhielten die Möglichkeit, miteinander in den Austausch zu kommen. Zusätzliche Teamspiele dienten der Stärkung des Teamgeists.

Im zweiten Teil des Workshops lag der Fokus auf der Arbeit des Jugendrats. Zusammen entwickelten die Jugendlichen ein gemeinsames Leitbild, definierten Ziele und loteten das zukünftige Wirken des Jugendrats gemeinsam aus. Darüber hinaus wurden organisatorische Absprachen getroffen. Die Jugendrät:innen einigten sich dabei auf vier Präsenzsitzungen pro Jahr und monatlich stattfindende digitalen Sitzungen und setzten sich das Ziel, Handlungsempfehlungen zu ihren Themen zu erarbeiten und diese der Direktorin nach einem Jahr im Jugendrat zu übergeben.

Insgesamt trug der Workshop dazu bei, die Jugendlichen in ihrem Ehrenamt zu bestärken und sie darauf vorzubereiten.

Weitere Informationen zum Jugendrat finden Interessierte hier.

zurück zur Übersicht