mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

Themenraum „Digitales Leben“

„Nichts zu verbergen? Das wird teuer!“ - Workshop zur Preisdiskriminierung

Gleicher Preis für gleiche Ware? Online gilt das längst nicht mehr, Big Data macht individuelle Preise möglich. Das könnte es bald auch im Supermarkt um die Ecke geben, Algorithmen berechnen dann individuelle Preise für jeden. Der Workshop zeigt, wie Verbraucherbildung und Medienkompetenz helfen, sich vor dieser Preisdiskriminierung zu schützen. Den Teilnehmenden werden u. a. Schutzmöglichkeiten für das eigene Gerät präsentiert, um tracking zu unterbinden und möglichst ungetrackt surfen zu können.

>> Bitte eigene mobile Geräte (Laptop, Tablet oder Smartphone) mitbringen!

Referent: Dennis Romberg
Ort: Mittelpunktbibliothek Schöneberg "Theodor-Heuss-Bibliothek", Hauptstraße 40, 10827 Berlin

Der Themenraum „Digitales Leben“ widmet sich der Frage, wie die digitale Revolution die Gesellschaft und den menschlichen Alltag verändern wird.

Ein Angebot der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) in Kooperation mit der mabb.

zurück zur Übersicht