mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

Demokratie erleben

ALEX Berlin und MIZ Babelsberg gestalten Programm zur Bundestags- und Berliner Abgeord-netenhaus-Wahl 2021

Berlin, 17. September 2021. Rund um die Bundestagswahl und die Wahl des Berliner Abgeordnetenhauses am 26. September 2021 geben die Partizipations- und Ausbildungsplattform ALEX Berlin und das Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ) Jungwähler:innen eine Stimme. Schwerpunkt des umfangreichen Programms der Einrichtungen der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) ist die Teilhabe junger Menschen am politischen Prozess.

U-18-Wahl und Community-Wahlabend: Das ALEX-Programm rund um die Wahlen
Neun Tage vor der Bundestagswahl geben bei der U18-Wahl Kinder und Jugendliche ihre Stimme ab. Das Projekt der politischen Bildung unterstützt junge Menschen darin, Politik zu verstehen, Unterschiede in den Partei- und Wahlprogrammen zu erkennen und selbst Antworten auf politische Fragen zu finden. ALEX Berlin überträgt die zentrale Wahlsendung als langjähriger Partner der U18-Netzwerke heute ab 18:00 Uhr live im TV und Onlinestream

Was bewegt Berliner Wähler:innen? Diese Frage steht im Fokus des interaktiven und crossmedialen ALEX-Wahlabends am 26. September 2021 live aus dem Abgeordnetenhaus Berlin. Von 17:00 bis 20:00 Uhr geht es in verschiedenen Themenblöcken wie Klimaschutz, Bildungs- und Digitalpolitik und Clubkultur um Anliegen und Forderungen der ALEX-Community an die Politik. Interessierte können den Wahlabend live im TV und Onlinestream verfolgen und im Vorfeld über die Social-Media-Kanäle von ALEX Berlin Fragen stellen.

Weitere Beiträge rund um die Wahlen in der ALEX-Mediathek:
Digga Talk – Die ALEX-Jugendredaktion im Gespräch mit Parteivertreter:innen
MISCHMIT! – Jugendliche diskutieren vor der Wahl 2021 mit Politiker:innen

Studierende produzieren Wahl-Sendungen im MIZ Babelsberg
Von Umweltpolitik bis Arbeit 4.0: Anlässlich des Superwahljahres 2021 bietet couchFM – das Berliner Campusradiogemeinsam mit UnAuf, der Studierendenzeitung der Humboldt-Universität zu Berlin, Jungwähler:innen eine Bühne. In zwei 60-minütigen Sendungen zur Bundestags- und Berliner Abgeordnetenhauswahl haben junge Berliner:innen mit Vertreter:innen von Jugendorganisationen von Parteien über aktuelle Themen diskutiert. Die Beiträge sind innerhalb einer Workshop-Woche im MIZ Babelsberg entstanden. Die Nachwuchsmedienschaffenden hatten nicht nur die Möglichkeit, erste Einblicke in die Produktion eines Fernsehformats zu bekommen, sondern konnten das Erlernte auch direkt umsetzen. 

Termine der Erstausstrahlungen im Überblick:

Alles Neu?! Die AGH-Wahl 2021 präsentiert von couchFM & UnAufgefordert
18. September 2021, 17:00 Uhr, ALEX Berlin im TV und Onlinestream

Alles Neu?! Die Bundestagswahl 2021 präsentiert von couchFM & UnAufgefordert
19. September 2021, 17:00 Uhr, ALEX Berlin im TV und Onlinestream 

Die Beiträge sind nach der Erstausstrahlung außerdem im YouTube-Channel von couch.fm verfügbar.

Über ALEX Berlin
ALEX Berlin ist der crossmediale Community-Sender, der Berliner Inhalte sichtbar macht – Online, im TV oder im Radio. ALEX Berlin begleitet und ermöglicht mit seinen Ausbildungscrews Ereignisse und Veranstaltungen und unterstützt Medienschaffende bei der Produktion und Verbreitung ihrer Inhalte. ALEX Berlin setzt Schwerpunkte: Bei den Themen Digitale Gesellschaft und lokale Politik, im Bereich der (Pop-)Kultur und mit der Förderung von Medienkompetenz. ALEX Berlin ist eine Einrichtung der Medienanstalt Berlin-Brandenburg. www.alex-berlin.de 

Über das MIZ Babelsberg
Das Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ) ist eine Einrichtung der mabb. Es hat den Auftrag, Innovationen im Bereich Journalismus und Medien zu fördern und Medienkompetenz zu vermitteln. Das MIZ sorgt dafür, dass neue technische Lösungen für die Medienlandschaft in Berlin-Brandenburg entstehen und ihren Weg in die Branche finden. Damit trägt es zur Stärkung der Medienvielfalt in der Hauptstadtregion bei. www.miz-babelsberg.de 

<< Zurück zur Übersicht