mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

Demokratie sichtbar machen

Seit 10 Jahren ist ALEX Berlin Partner des Berliner Abgeordnetenhauses

Berlin, 14. Januar 2021. Das Abgeordnetenhaus Berlin (AGH) feiert in dieser Woche sein 30-jähriges Jubiläum. Und auch für ALEX Berlin, der Partizipations- und Ausbildungsplattform der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb), ist es ein Jahr zum Feiern: Seit 2011 ist ALEX Partner des AGH und überträgt die Plenarsitzungen in voller Länge live im TV und im Onlinestream. Seit 2020 ist das Produktionsteam von ALEX darüber hinaus auch bei Ausschusssitzungen, u. a. denen des Hauptausschusses, live vor Ort. 

Durch die langjährige Partnerschaft zwischen dem AGH Berlin und der Ausbildungsplattform bekommen Berlinerinnen und Berliner Einblicke in die Debatten des Parlaments. So wird unmittelbare Teilhabe am demokratischen Diskurs in der Hauptstadt ermöglicht. Gleichzeitig fördert die mabb mit dem Angebot von ALEX Berlin den Mediennachwuchs: Alle Mitglieder des ALEX-Produktionsteams sind junge Medienmacherinnen und Medienmacher, die ihre theoretisch erworbenen Kenntnisse aus Studium oder Ausbildung bei ihrer Arbeit mit ALEX live in die Praxis umsetzen können.

Trailer 10 Jahre ALEX Berlin im Abgeordnetenhaus Berlin

Dr. Anja Zimmer, Direktorin der mabb: „Unsere Kooperation ist gelebte Medienkompetenz: Nachwuchsmedienmacherinnen und -medienmacher gestalten die Berichterstattung aus dem AGH selbstständig und unter realen Bedingungen. Gleichzeitig wird durch die transparente Berichterstattung aktive Teilhabe am demokratischen Prozess möglich. ALEX informiert mit den Übertragungen live aus dem AGH die Berlinerinnen und Berliner und fördert so den öffentlichen Diskurs.“

Ralf Wieland, Präsident des Abgeordnetenhauses Berlin: „ALEX Berlin ist eine sehr gute Adresse, wenn es um Live-Übertragungen aus dem Berliner Abgeordnetenhaus geht. Es ist wirklich toll, dass alle Berlinerinnen und Berliner die Möglichkeit haben, an Plenartagen direkt ins Plenum zu schalten. So wird das Geschehen im Abgeordnetenhaus transparenter. Für uns als Parlament ist ALEX das mediale Fenster zu den Berlinerinnen und Berlinern. Vielen Dank für die gute und vertrauensvolle zehnjährige Zusammenarbeit, auch an die Adresse des Medienrates Berlin-Brandenburg.“

Martin Gorholt, Vorsitzender des mabb-Medienrats: „ALEX Berlin ist zu einer wichtigen Plattform für politische, kulturelle und gesellschaftliche Inhalte in der Hauptstadt geworden. Der mabb-Medienrat unterstützt das Engagement von ALEX seit Jahren. Dass junge Menschen im Rahmen dieser Kooperation Politik unmittelbar erleben und begleiten können, freut mich dabei besonders.“

Volker Bach, Leiter von ALEX Berlin: „Es ist eine wichtige Aufgabe von ALEX Berlin als Partizipations- und Ausbildungsplattform, Demokratie sichtbar zu machen. Und das mit einem hochengagierten Team: Unsere Kolleginnen und Kollegen bringen die Berliner Landespolitik direkt zu den Berlinerinnen und Berlinern.“ 

ALEX berichtet live aus dem Abgeordnetenhaus Berlin
Übertragung der Plenarsitzungen: TV, Onlinestream, YouTube, Facebook
Übertragung der Ausschusssitzungen: Onlinestream
Aufzeichnungen der AGH-Sitzungen sind anschließend in der ALEX-Mediathek verfügbar.

Über ALEX Berlin
ALEX Berlin ist der crossmediale Community-Sender, der Berliner Inhalte sichtbar macht – Online, im TV oder im Radio. ALEX Berlin begleitet und ermöglicht mit seinen Ausbildungscrews Ereignisse und Veranstaltungen und unterstützt Medienschaffende bei der Produktion und Verbreitung ihrer Inhalte. ALEX Berlin setzt Schwerpunkte: Bei den Themen Digitale Gesellschaft und lokale Politik, im Bereich der (Pop-)Kultur und mit der Förderung von Medienkompetenz. ALEX Berlin ist eine Einrichtung der Medienanstalt Berlin-Brandenburg. www.alex-berlin.de 

<< Zurück zur Übersicht