mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

Eröffnung im Medieninnovationszentrum Babelsberg

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) eröffnet heute, am 19. Mai 2011, um 18.00 Uhr das Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ) in der Potsdamer Medienstadt.

Mit dem MIZ-Babelsberg erweitert die mabb die Förderung der Medienausbildung und -kompetenz für die Region Berlin-Brandenburg. Profitieren sollen davon sowohl Bürger verschiedener Altersstufen als auch lokale Rundfunkveranstalter sowie Partnerinstitutionen in Berlin und Brandenburg. Darüber hinaus unterstützt das MIZ-Babelsberg die Entwicklung und Erprobung von innovativen Medieninhalten und -Anwendungen im Zusammenspiel von Hörfunk, Fernsehen, Internet und neuen Technologien. Dazu können Technik, Räume, fachliche Betreuung und finanzielle Förderung zur Verfügung gestellt werden.

Mit der Positionierung des Medieninnovationszentrums Babelsberg in der Potsdamer Medienstadt wird der Ausbau eines branchenübergreifenden Netzwerkes an einem der lebendigsten deutschen Film-, Fernseh- und Hochschulstandorte angestrebt. Das MIZ-Babelsberg ist ein Begegnungsort für Studierende und Ausbildungsinstitutionen, freie Medienschaffende und Medienunternehmen und bietet die Gelegenheit, Ideen und Projekte auszutauschen.

Neben den Mitarbeitern des MIZ und den ersten Projektteams, ist auch das Ausbildungsprojekt XEN.ON im März 2011 in den Neubau eingezogen. Hinzu kommen weitere Partner, wie z.B. media.connect brandenburg, die durch die Unterstützung des Landes Brandenburg ihre Netzwerkarbeit in der Region ausbauen.

Der Bau des Hauses wurde im Oktober 2009 begonnen und in den vergangenen Wochen abgeschlossen. Die Nutzfläche von 1.036 m² im Innenbereich ist unterteilt in verschiedene Seminarräume, ein multifunktionales Studio, Projekträume, Büro- und Kommunikationsflächen.

Das MIZ-Babelsberg wird getragen von der mibb, Medienkompetenz- und Innovationsförderung Berlin-Brandenburg GmbH, einer 100%igen Tochter der Medienanstalt Berlin-Brandenburg.

Weitere Informationen zum Medieninnovationszentrum Babelsberg finden sie unter:
www.miz-babelsberg.de | www.mabb.de

Ansprechpartner MIZ-Babelsberg:
Dr. Karina Preiß | Stahnsdorfer Str. 107 | 14482 Potsdam | info(at)miz-babelsberg(dot)de | Tel: +49 331 585 658 00

<< Zurück zur Übersicht

Mit der Nutzung der Internetseite www.mabb.de bitten wir Sie zur Kenntnis zu nehmen, dass Cookies verwendet werden.
Mehr erfahren