mabb unten  links zettel
mabb oben  rechts bleistift

Förderentscheidungen des Medienrates auf der Sitzung am 14. März 2008

Kinderfilm e.V. – Ein Bild ist mehr als ein Bild

Im Rahmen des Projekts „Ein Bild ist mehr als ein Bild“ hat die mabb bereits 2007 15 Workshops für Grundschulklassen zu den Themen Bildwahrnehmung und –manipulation im Fernsehen gefördert. Diese wurden mit sehr guter Resonanz von Lehrern und Schülern im FEZ Berlin durchgeführt. Aus diesem Grund fördert die mabb weitere 15 ganztägige Workshops mit der gleichen inhaltlichen Ausrichtung. In den Workshops erarbeiten die Kinder gemeinsam eine Sendung in der Bluebox und lernen so, wie Bilder verändert werden können, sie erstellen einen Trickfilm und lernen, welche unterschiedlichen Wirkungen z.B. durch Musik und Geräusche erzeugt werden können.
www.kinderfilm-online.de .

Vision Kino – Kinder machen Kurzfilm!

Bei dem Projekt „Kinder machen Kurzfilm“ sollen Kinder im Alter von zehn bis zwölf Jahren an sieben Berliner Grundschulen Filmideen zum Thema Integration erarbeiten. Die beste Idee wird in einem Workshop zu einem Drehbuch ausgearbeitet und unter Anleitung verfilmt. Das Projekt ist für den Zeitraum Mai bis Oktober 2008 geplant und gliedert sich in folgende Bestandteile: Schreibwettbewerb: Mai bis Anfang Juni 08, Drehbuchworkshop Juni und Anfang Juli 08, Vorbereitung Workshop zur Produktion August und September 08, Produktionsworkshop Herbstferien 2008.
www.visionkino.de

Malteser Treffpunkt Freizeit Postdam – Jugend und Medien

Im Malteser Treffpunkt Potsdam unterstützt die mabb den Aufbau einer Radiogruppe für Jugendliche ab 14 Jahren. Die Jugendlichen werden sich in diesem Projekt mit den technischen Bedingungen der Radioproduktion im Internet beschäftigen und sich mit relevanten aktuellen Themen auseinanderzusetzen. Mit dem Internet-Radio „Radio-Funkfisch“ der Malteser Jugend Berlin existiert bereits ein Medium, das in Kooperation mit der neuen Projektgruppe die entstandenen Sendungen übertragen wird.
www.treffpunktfreizeit.de

Radiojojo – FEZitty Radio International

In den Sommerferien können die Kinder, die zu Hause bleiben müssen, professionelles Radiomachen auszuprobieren. Die mabb unterstützt den Aufbau einer Kinderredaktion durch Radijojo im Rahmen von FEZitty in der Wuhlheide und die Produktion von zehn Livesendungen im Offenen Kanal Berlin. Radijojo ist ein internationales Kinderradio, das im Internet und in verschiedenen OffenenKanälen ausgestrahlt wird.
www.radijojo.de

Zeitzeugenprojekt – Erstellung einer Dokumentation und Planung einer Sendung im OK zum KZ Lichterfelde

Anlässlich des 8. Mai werden sich Schüler des Bezirks Steglitz-Zehlendorf mit der Geschichte der KZ-Außenstelle Lichterfelde auseinandersetzen, Archivmaterial recherchieren und Zeitzeugen interviewen. Im Ergebnis wird eine Dokumentation produziert und eine Live-Sendung im Offenen Kanal geplant. Die medienpädagogische Betreuung sowie filmische Bearbeitung liegt in der Verantwortung des Medienkompetenzzentrums Düppel und dem Metaversa e.V..
www.meko-dueppel.de / www.metaversa.de

IMA e.V. – Deine Story Dokumentarfilm lernen

Das Projekt „Dokumentarfilm lernen“ zielt auf die medienpädagogische Arbeit mit Jugendlichen mit Migrationshintergrund in Neukölln. Es sollen Video-Kurse angeboten werden, in denen Jugendliche Dokumentarfilme planen, filmen und editieren lernen. Der Fokus liegt einerseits auf der thematischen Auseinandersetzung mit verschiedenen sozialen und politischen Themen, die im Bezug zum eigenen Leben stehen und andererseits auf dem Erwerb von Medien- und Sprachkompetenz. Das Projekt ist auf sechs Monate (April – Oktober 2008 ) angelegt. Im Mittelpunkt steht die Produktion von mehreren Medienprodukten, in denen die Jugendlichen verschiedene Methoden anwenden sollen (Dokumentation, Interview, Einbindung von existierendem Filmmaterial, theatralische Umsetzung).

zurück zur Übersicht