mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

Mehr Radiovielfalt für Berlin und Brandenburg

  • Sechs Bewerbungen auf DAB+-Kapazitäten in Berlin und Brandenburg
  • Zwei Bewerbungen auf neue UKW-Hörfunkfrequenz 91,7 MHz in Frankfurt (Oder)

Berlin, 22. Juli 2020. Auf die von der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) ausgeschriebenen DAB+-Kapazitäten in Berlin und Brandenburg haben sich innerhalb der Ausschreibungsfrist sechs Radioveranstalter beworben.

Antragsteller

Programm

Freies BürgerRadio Slubfurt e.V.

Freies BürgerRadio Slubfurt

Radio Paradiso GmbH & Co. KG

Radio Paradiso

Fußball FanRadio TOP Berlin GmbH

Fußball FanRadio Berlin

MEGA Radio GmbH

nice mix

eagle Broadcast Brandenburg GmbH

pure fm

Radio 103,4 MHz Berlin GmbH

ENERGY


Auf die Ausschreibung der neuen UKW-Hörfunkfrequenz 91,7 MHz in Frankfurt (Oder) haben sich zwei Hörfunkveranstalter beworben.

Antragsteller

Programm

Freies BürgerRadio Slubfurt e.V.

Freies BürgerRadio Slubfurt

eagle Broadcast Brandenburg GmbH

ODERWELLE


Anträge konnten bis zum 17. Juli 2020, 12:00 Uhr Uhr eingereicht werden. Der Medienrat der mabb wird sich nun in einer der kommenden Sitzungen mit den Anträgen befassen.

<< Zurück zur Übersicht