mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

Ausschreibung der UKW-Hörfunkfrequenz 106,8 MHz und Brandenburger UKW-Hörfunkfrequenzen

Ausschreibung der UKW-Hörfunkfrequenz 106,8 MHz und Brandenburger UKW-Hörfunkfrequenzen.
Der Medienrat hat beschlossen, die durch die Verlagerung von Radio MultiKulti auf die UKW-Hörfunkfrequenz 96,3 MHz freigewordene UKW-Hörfunkfrequenz 106,8 MHz sowie die noch verfügbaren UKW-Hörfunkfrequenzen in Brandenburg auszuschreiben. Die Ausschlussfrist für die Abgabe von Anträgen wurde auf den 28. Juli 2004, 12.00 Uhr festgesetzt. Die Anhörungen im Vergabeverfahren sind für Anfang September 2004 vorgesehen. Der Ausschreibungstext kann in Kürze auf der homepage der mabb (www.mabb.de) abgerufen werden, die Anforderungen an Anträge sind dort (unter Programme -> Zulassung -> Anträge) bereits jetzt abrufbar.

 

<< Zurück zur Übersicht