mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

Zwölf Anträge sind zur neu ausgeschriebenen UKW-Frequenz 93,6 MHz eingegangen

Der Medienrat hatte beschlossen, die UKW-Hörfunkfrequenz 93,6 MHz neu auszuschreiben, nachdem die Gesellschafter von berlin aktuell den Verkauf ihrer sämtlichen Anteile an die F.A.Z. Electronic Media GmbH, eine hundertprozentige Tochter der Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH beschlossen haben. Die neuen Gesellschafter stellen sich nun in einem neuen Auswahlverfahren dem Wettbewerb.

berlin aktuell hatte auf die Sendeerlaubnis verzichtet. Der Verzicht wird zu dem Zeitpunkt wirksam, zu dem eine neue Vergabeentscheidung getroffen wird. Bis dahin kann berlin aktuell unter wirtschaftlicher Beteiligung der F.A.Z. Electronic Media GmbH sein Nachrichtenprogramm fortführen. 

Nachdem der Medienrat festgestellt hatte, dass die Anteilsübertragung und der damit verbundene Wechsel der operativen Führung im Unternehmen einer Übertragung der Sendeerlaubnis gleichkommt, wird er nun auf der Grundlage der gesetzlichen Vergabekriterien nach Anhörung der Antragsteller am 3. Juli 2000 beraten, ob die Konzeption für das zukünftige Nachrichtenprogramm mehr Vielfalt und mehr medienwirtschaftliches Engagement verspricht als die Konzeptionen anderer Antragsteller.

Bis zum Ende der Ausschlussfrist am 9. Juni 2000, 12 Uhr, gingen die Anträge in folgender Reihenfolge ein:

Antragsteller  

All-News Radio 93,6
Info und Service für Berlin

Anbietergemeinschaft All-News Radio 93,6
Theodor Baltz, Dr. Claudio Funke, Susanne Matthiessen
oldie.fm
Die größten Hits der 60er und 70er
Relax FM 93,6 Rundfunkbetriebsgesellschaft
Berlin mbH i. G., München
Markus Langemann
JAM FM – The Finest in Black Musik
mit Berliner Regionalprogramm
JAM FM 2000 GmbH i. G.
Frank Nordmann, Matthias Bimmermann
ROCK ANTENNE Berlin
mit regionalem Wortanteil
Anbietergemeinschaft ROCK ANTENNE
Berlin/Antenne Bayern Hörfunkanbieter GmbH & Co. KG
Karlheinz Hörhammer
Radio Melodie Berlin Radio Melodie Berlin
FAZ BusinessRadio berlin aktuell Radio GmbH & Co. Studio-betriebsgesellschaft/F.A.Z. Electronic Media GmbH
Joachim Thielen
Rockradio für Berlin Neue Berliner Rundfunk GmbH & Co. KG
Kai Fischer
Radio Horeb/Radio Neues Europa
mit Berlin-Brandenburger Beiträgen
Internationale Christliche Rundfunkgemeinschaft e. V.
Dr. Richard Kocher
Teddy 93,6
Radio für Kinder und Jugendliche
Radio Teddy GbR
Hans-Ullrich Köhler, Uwe Andreas Schneider
Radio Russkij Berlin/RRB
für die in der Region Berlin-Brandenburg
russischsprachige Bevölkerung
Radio Russkij Berlin Gesellschaft mbH & Co. KG i. G
Dimitri Feldmann, Alexander Buchmann
WebFM WebFM GmbH i. G./RTL Radio Deutschland
Geschäftsführungs GmbH
Jürgen Filla

<< Zurück zur Übersicht