mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

Pressemitteilungen

Safer Internet Day 2019: mabb und AKJS veranstalten Aktionstag „Influencing“

Berlin, 1. Februar 2019. Anlässlich des internationalen Safer Internet Day am 5. Februar 2019 veranstalten die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) und der Aktion Kinder- und Jugendschutz Brandenburg e. V. (AKJS) einen Aktionstag unter dem Motto „Influencing – YouTube, Instagram & Co.“ im Brandenburger Landtag. Die Schirmherrschaft hat Landtagspräsidentin Britta Stark übernommen. „Viele Jugendliche möchten Influencer werden. Manche sind es schon“, so mabb-Direktorin Dr. Anja Zimmer. „Im Rahmen unseres Aktionstags informieren wir die Jugendlichen über die Regeln, die sie bedenken müssen, wenn sie ihre Videos in sozialen Netzwerken veröffentlichen. Vor allem Werbung muss deutlich gekennzeichnet werden.“

>> weiterlesen

re_understanding audio

Berlin, 31. Januar 2019. „re_understanding audio“ ist das Thema des diesjährigen Förder-schwerpunkts Medienkompetenz der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb). Das hat der mabb-Medienrat in seiner Januar-Sitzung beschlossen. „Neue Endgeräte und neue Formate brauchen neue medienpädagogische Angebote“, so Prof. Dr. Hansjürgen Rosenbauer, Vorsitzender des Medienrats. „Mit unserem Förderschwerpunkt reagieren wir zum einen auf die verstärkte Nutzung von Smart Speakern und von Audio-Formaten wie Podcasts. Zum anderen darauf, dass inzwischen immer mehr Nutzer auch Audio-Inhalte mit ihren Smartphones und Tablets selbst produzieren.“

>> weiterlesen

Mit der Nutzung der Internetseite www.mabb.de bitten wir Sie zur Kenntnis zu nehmen, dass Cookies verwendet werden.
Mehr erfahren