mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

Pressemitteilungen

Insgesamt 18 Antragsteller bewerben sich für insgesamt 20 Programme auf die ausgeschriebenen UKW Frequenzen

Berlin, 24. August 2007. Die Sendeerlaubnisse der Veranstalter BBC, BB Radio, r.s.2, Kiss FM und RFI sind bereits einmal verlängert worden, sie laufen in der nächsten Zeit ab.

>> weiterlesen

In der Schriftenreihe der Medienanstalt Berlin-Brandenburg ist Band 21 erschienen - „Radioprofile in Berlin-Brandenburg" von Lothar Wichert

Berlin, 21. August 2007. Stets definierte sich das reichweitenstarke Radio vor allem über die Musik. Das Ergebnis der mehr als zehnjährigen Programmbeobachtung in der Region Berlin-Brandenburg war bisher eine stetige Reduzierung der publizistischen Inhalte. Diese Entwicklung scheint ihr Ende zu finden, weil sie offensichtlich nicht mehr zukunftsfähig ist. Technologische Entwicklungen, gesellschaftliche Prozesse, veränderte Angebotsstrukuren, individuelle Lebensentwürfe - die Mediennutzung unterliegt vielen Einflüssen.

>> weiterlesen

Ausschreibung der UKW-Hörfunkfrequenz 100,6 MHz in Berlin

Berlin, 16. Juli 2007. Auf der Grundlage von § 21 MStV hat der Medienrat in seiner Sitzung am 31. Mai 2007 die Ausschreibung der bisher von 100,6 Motor FM genutzten UKW-Hörfunkfrequenz 100,6 MHz im Umfang von täglich vierundzwanzig Stunden beschlossen.

>> weiterlesen

Vernetzungsprojekt Brandenburger Lokal-TV

Berlin, 2. Juli 2007. Die Lokal-TV-Veranstalter in Brandenburg vernetzen sich – technisch, aber auch organisatorisch. Die Programmzuführung und der Austausch von Material unter den Sendern erfolgt über einen zentralen Server. Damit entfallen teure Übertragungsstrecken, die in der Vergangenheit eine große finanzielle Belastung für viele der zumeist sehr kleinen Sender darstellten.

>> weiterlesen

Förderentscheidungen des Medienrates auf der Sitzung am 21. Juni 2007

Berlin, 28. Juni 2007. Der Medienrat der mabb hat in seiner Sitzung am 21. Juni 2007 die Förderung eines Zeitzeugenprojektes von Metaversa e.V., Verein für Medien, Bildung und Kultur beschlossen.

>> weiterlesen

Ausschreibung von UKW-Hörfunkfrequenzen in Berlin und Brandenburg

Berlin, 27. Juni 2007. Auf der Grundlage von § 21 MStV hat der Medienrat in seiner Sitzung am 31. Mai 2007 die Ausschreibung der bisher von BBC World Service, BB Radio, r.s.2, KissFM, Radio France Internationale und Spreeradio genutzten UKW-Hörfunkfrequenzen in Berlin und Brandenburg im Umfang von jeweils täglich vierundzwanzig Stunden beschlossen.

>> weiterlesen

Förderentscheidungen des Medienrates auf der Sitzung am 31. Mai 2007

Berlin, 27. Juni 2007. Der Medienrat der mabb hat in seiner Sitzung am 31. Mai 2007 eine Förderung des JIM-Jugendfilmfestivals Brandenburg beschlossen. Unter dem Motto „Wir hier“ sind Jugendliche aufgerufen, sich filmisch mit ihrer Heimat auseinanderzusetzen.

>> weiterlesen

Medienratssitzung am 31. Mai 2007: Zwei Beanstandungen wegen Schleichwerbung

Berlin, 7. Juni 2007. Der Medienrat hat die zweimalige Erwähnung von Betandwin in der Sendung „WOK WM“ bei ProSieben am 11. März 2006 wegen Verstoßes gegen das Schleichwerbeverbot (§ 7 Abs. 6 Satz 1 RStV) beanstandet.

>> weiterlesen

Neuer ALM Programmbericht 2006 erschienen

Berlin, 3. April 2007. Neuer ALM Programmbericht 2006 erschienen Harte Konkurrenz von RTL, Sat.1, ARD und ZDF in der Unterhaltung; „Wissensfernsehen“ erweist sich als Quotenbringer Die Landesmedienanstalten in Deutschland haben den neuen ALM Programmbericht vorgelegt, der über aktuelle Erkenntnisse der Fernsehprogrammforschung informiert.

>> weiterlesen

Aufforderung zur Abgabe von Interessensbekundungen

Berlin, 27. März 2007. Aufforderung zur Abgabe von Interessensbekundungen (Call for Interest)

>> weiterlesen