mabb oben  rechts bleistift
mabb unten  links zettel

Neuigkeiten

Hier finden Sie Neuigkeiten von mabb, MIZ-Babelsberg und ALEX Berlin.

mabb
mabb-medienkompetenz-sommerforum-medienkompetenz-2016
29. Mai 2020

Erstmals als Online-Konferenz: Sommerforum Medienkompetenz 2020

Am 18. Juni 2020 findet das Sommerforum Medienkompetenz der mabb und der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) erstmals als Online-Konferenz statt. Im Fokus steht in diesem Jahr das Thema „Neugier und Zweifel – Informationskompetenz im Digitalen". ALEX Berlin überträgt die Veranstaltung live im TV und Onlinestream. 

>> weiterlesen

mabb
digitaltag
27. Mai 2020

Digitaltag 2020: mabb und MIZ gestalten Beiträge zur Digitalisierung im ländlichen Raum

Wie verändert die Digitalisierung lokale Berichterstattung und welche Möglichkeiten bieten digitale Konzepte für den ländlichen Raum? Die mabb und das MIZ Babelsberg bieten in Kooperation mit der DigitalAgentur Brandenburg mit ihrem Programm im Rahmen des ersten bundesweiten Digitaltags am 19. Juni 2020 Antworten auf diese und weitere Fragen.

>> weiterlesen

mabb
mcb_desinformation
14. Mai 2020

#MCBRemote: Falschnachrichten und deren Verbreitung

Desinformation und Falschnachrichten haben sich im digitalen Raum zu einer großen Herausforderung entwickelt. Welche Bedeutung hat die Verbreitung von Desinformation in Krisenzeiten? Und wie viel Verantwortung tragen die Plattformen? Darüber haben Sabine Frank (Google Germany), Juliane von Reppert-Bismarck (Lie Detectors) und Dr. Tobias Schmid (Landesanstalt für Medien NRW) mit Miriam Schröder (Der Tagesspiegel) bei der #MCBRemote diskutiert.

>> weiterlesen

mabb
lokaljournalismus_mcb
14. Mai 2020

#MCBRemote: Lokale Vielfalt im Umbruch?

Wie kann auch in Zukunft sichergestellt werden, dass lokale Inhalte die Bevölkerung vor Ort erreichen? Und wie kann Lokaljournalismus gezielt und nachhaltig gefördert werden — auch in Nicht-Krisenzeiten? Darüber haben Ingo Senftleben (CDU Brandenburg), Juliane Adam (Radio Potsdam), Prof. Sebastian Turner (Der Tagesspiegel) und Dr. Kristian Kunow (mabb) mit Moderatorin Vera Linß (Deutschlandfunk) bei der #MCBRemote diskutiert.

>> weiterlesen

mabb
team_park
3. Mai 2020

Corona-Krise: Aktuelle Maßnahmen der mabb

Die aktuelle Situation stellt die privaten Radio- und TV-Sender in Berlin und Brandenburg vor große wirtschaftliche Herausforderungen. Somit ist auch die Medienvielfalt in der Region existentiell bedroht. Deswegen unterstützt die mabb die bei ihr lizenzierten Sender auf vielfältige Art und Weise.

>> weiterlesen

mabb
arabica_web
24. April 2020

Radiovielfalt in der Hauptstadtregion: Radio Arabica sendet auf DAB+ und im Stream

Seit April ist Radio Arabica über DAB+ und im Webradio empfangbar. Neben einem französischen, russischen, türkischen, englischen und amerikanischen Radioprogramm gibt es somit auch ein Angebot in arabischer Sprache in Berlin.

>> weiterlesen

mabb
internetabc_web
21. April 2020

Corona-Krise: Internet-ABC bietet Tipps für Eltern, Kinder und Lehrkräfte

Wie können Kinder selbstständig und sicher das Internet erkunden? Wie können Eltern kindgerecht über das Thema Corona sprechen? Welche Lernsoftware ist für digitalen Unterricht geeignet? Antworten, Ressourcen und Materialien bietet ein Spezial des Internet-ABCs. 

>> weiterlesen

mabb
team_park
15. April 2020

mabb-Medienrat sieht Rundfunkvielfalt existentiell bedroht

Der mabb-Medienrat sieht die Rundfunkvielfalt in Berlin und Brandenburg aufgrund der Corona-Krise existentiell bedroht und fordert gezielte Soforthilfen. Alle Hilfsmaßnahmen müssen sofort ausgeschöpft und – wo nötig – zusätzliche beschlossen werden, um die Medienvielfalt zu sichern.

>> weiterlesen

mabb
mabb_logo_2019
2. April 2020

Streaming-Angebot „BILD Digital Live TV” erhält Rundfunkzulassung

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) hat dem bundesweit verbreiteten linearen Streaming-Angebot „BILD Digital Live TV“ der BILD GmbH eine Rundfunklizenz erteilt. Die BILD GmbH hatte Ende Januar 2020 bei der mabb einen Zulassungsantrag gestellt.

>> weiterlesen

mabb
IMG_6429
2. April 2020

Wirtschaftliche Lage des Rundfunks 2018/2019: Länderberichte für Berlin und Brandenburg veröffentlicht

Die mabb hat gemeinsam mit weiteren Landesmedienanstalten die Studie „Wirtschaftliche Lage des Rundfunks in Deutschland 2018/2019 (WiLa)" durchführen lassen. Die Ergebnisse für Lokalfernsehen und Hörfunkangebote in Berlin und Brandenburg sind jetzt online verfügbar.

>> weiterlesen

Mit der Nutzung der Internetseite www.mabb.de bitten wir Sie zur Kenntnis zu nehmen, dass Cookies verwendet werden.
Mehr erfahren