16
Februar

mabb-Brunch

Ort: Berlin
16
Februar
09:00 bis 10:30

Medienratssitzung

Ort: mabb, Berlin
23
Februar
10:30 bis 12:00

Media Brunch im MIZ-Babelsberg

Ort: MIZ-Babelsberg
22
März
10:00 bis 14:00

Medienratssitzung

Ort: mabb, Berlin
X
Ausschreibungen

AUSSCHREIBUNG FÜR EIN INTEGRATIONSRADIO IN ARABISCHER UND DEUTSCHER SPRACHE

Der Medienrat der mabb hat die Ausschreibung für den Aufbau eines Integrationsradios in arabischer und deutscher Sprache beschlossen. Die Bewerbungsfrist endet am 18. Februar 2016.

>> WEITERLESEN

Ausschreibungen

MAßNAHMEN ZUR STEIGERUNG DER BEKANNTHEIT DES SATELLITEN-PROGRAMMS BB-MV-LOKAL-TV GESUCHT

Um die Bekanntheit von BB-MV-Lokal-TV zu steigern, sucht die mabb nach Angeboten für die Konzeptionierung und Durchführung von Werbemaßnahmen. Die Angebotsfrist läuft noch bis zum 26. Februar 2016.

>> WEITERLESEN

Neuigkeiten

SAFER INTERNET DAY 2016: VERANSTALTUNGEN DER MABB IN BERLIN UND BRANDENBURG

Die mabb beteiligt sich auch in diesem Jahr am Safer Internet Day. Bei Workshops und Diskussionen beschäftigen sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit ihrem Nutzungsverhalten im Internet und den damit einhergehenden Chancen und Risiken.

>> WEITERLESEN

Ausschreibungen

HÖRFUNK-FREQUENZEN IM LAND BRANDENBURG VERFÜGBAR

Im Land Brandenburg werden 2016 mehrere UKW-Kapazitäten ausgeschrieben. Die Anforderungen und Anträge auf Erteilung einer Sendeerlaubnis für die Veranstaltung von Hörfunk können Interessierte auf der Internetseite der mabb abrufen.

>> WEITERLESEN

Ausschreibungen

BIS ZUM 17. FEBRUAR 2016 BEWERBEN: AUSSCHREIBUNG VON 88VIER-SENDEZEITEN

Interessierte Radioinitiativen aus der Region Berlin-Brandenburg können sich noch bis zum 17. Februar 2016 für Sendeflächen auf den Frequenzen UKW 88,4 MHz (Berlin) und 90,7 MHz (Potsdam) des nichtkommerziellen Radioprojekts 88vier bewerben.

>> WEITERLESEN

MIZ

INNOVATIONSFÖRDERUNG FÜR NACHWUCHSJOURNALISTEN

Das MIZ-Babelsberg bietet Nachwuchsjournalisten gemeinsam mit detektor.fm die Chance, interaktive "Longreads" für Musikformate zu entwickeln und zu produzieren. Dabei soll herausgefunden werden, wie sich Radiobeiträge mit so genanntem "Scrollytelling" erweitern lassen könnten.

>> WEITERLESEN