newsletter

mabb-Newsletter abonnieren

Tragen Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse ein, um regelmäßig den mabb-Newsletter zu erhalten.

Startseite oben  rechts Radio mikro
Startseite unten  links Radio App

Fünfjahresbericht 2015-2019

In ihrem Bericht präsentiert die mabb Arbeitsschwerpunkte, Projekte und Veranstaltungen und stellt ihre Einrichtungen ALEX Berlin und das MIZ Babelsberg vor.

weiterlesen

Was macht die
mabb?

Die mabb ist die Medienanstalt von Berlin und Brandenburg. Sie setzt sich für Medienvielfalt ein. Dabei lizenziert und beaufsichtigt sie den privaten Rundfunk. Sie fördert Projekte und Einrichtungen, die Medienvielfalt stärken, Medienkompetenz vermitteln und Medieninnovationen fördern. ALEX Berlin und das MIZ Babelsberg sind Einrichtungen der mabb.

Aktuelles von mabb, MIZ Babelsberg und ALEX Berlin

mabb

Erstmals als Online-Konferenz: Sommerforum Medienkompetenz 2020

Am 18. Juni 2020 findet das Sommerforum Medienkompetenz der mabb und der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) erstmals als Online-Konferenz statt. Im Fokus steht in diesem Jahr das Thema „Neugier und Zweifel – Informationskompetenz im Digitalen". ALEX Berlin überträgt die Veranstaltung live im TV und Onlinestream. 

>> weiterlesen

mabb

Digitaltag 2020: mabb und MIZ gestalten Beiträge zur Digitalisierung im ländlichen Raum

Wie verändert die Digitalisierung lokale Berichterstattung und welche Möglichkeiten bieten digitale Konzepte für den ländlichen Raum? Die mabb und das MIZ Babelsberg bieten in Kooperation mit der DigitalAgentur Brandenburg mit ihrem Programm im Rahmen des ersten bundesweiten Digitaltags am 19. Juni 2020 Antworten auf diese und weitere Fragen.

>> weiterlesen

MIZ

Jetzt Projektidee einreichen: Innovationsförderung für Medienprofis

Bis zum 12. Juli 2020 können sich Medienprofis für die nächste Runde der Innovationsförderung des MIZ Babelsberg bewerben. Gefördert werden technisch-innovative Vorhaben, die die Produktion und Verbreitung moderner audiovisueller Inhalte unterstützen und damit zur Stärkung der Medienvielfalt beitragen.

>> weiterlesen

mabb

#MCBRemote: Falschnachrichten und deren Verbreitung

Desinformation und Falschnachrichten haben sich im digitalen Raum zu einer großen Herausforderung entwickelt. Welche Bedeutung hat die Verbreitung von Desinformation in Krisenzeiten? Und wie viel Verantwortung tragen die Plattformen? Darüber haben Sabine Frank (Google Germany), Juliane von Reppert-Bismarck (Lie Detectors) und Dr. Tobias Schmid (Landesanstalt für Medien NRW) mit Miriam Schröder (Der Tagesspiegel) bei der #MCBRemote diskutiert.

>> weiterlesen

mabb

#MCBRemote: Lokale Vielfalt im Umbruch?

Wie kann auch in Zukunft sichergestellt werden, dass lokale Inhalte die Bevölkerung vor Ort erreichen? Und wie kann Lokaljournalismus gezielt und nachhaltig gefördert werden — auch in Nicht-Krisenzeiten? Darüber haben Ingo Senftleben (CDU Brandenburg), Juliane Adam (Radio Potsdam), Prof. Sebastian Turner (Der Tagesspiegel) und Dr. Kristian Kunow (mabb) mit Moderatorin Vera Linß (Deutschlandfunk) bei der #MCBRemote diskutiert.

>> weiterlesen

mabb

Vereinfachtes Anzeigeverfahren für Live-Streams

Die Direktorenkonferenz der Medienanstalten (DLM) hat sich auf ein pragmatisches Vorgehen beim Live-Streaming von kulturellen oder religiösen Veranstaltungen sowie Bildungsangeboten während der Corona-Krise verständigt. Das vereinfachte Anzeigeverfahren kann im Einzelfall auch auf Live-Streaming von Veranstaltungen angewendet werden, die bis zum 31. August 2020 stattfinden sollen.

>> weiterlesen

Veranstaltungskalender

16
Jun
Dienstag
 

Medienratssitzung

Medienratssitzung

 

Am 16. Juni 2020 findet die konstituierende Sitzung des zukünftigen Medienrats der mabb statt.

>> weiterlesen
18
Jun
Donnerstag
16:00 Uhr

Sommerforum Medienkompetenz 2020

Sommerforum Medienkompetenz 2020

16:00 Uhr

Am 18. Juni 2020 findet das Sommerforum Medienkompetenz der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) und der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) erstmals als Online-Konferenz statt. Im Fokus steht in diesem Jahr das Thema „Neugier und Zweifel – Informationskompetenz im Digitalen".

>> weiterlesen
19
Jun
Freitag
 

Digitaltag 2020

Digitaltag 2020

 

Wie verändert die Digitalisierung lokale Berichterstattung? Welche Möglichkeiten bieten digitale Konzepte für den ländlichen Raum? Und wie lassen sich digitales Arbeiten und Leben im ländlichen Raum miteinander vereinbaren? Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) und das Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ) bieten mit ihrem Programm im Rahmen des ersten bundesweiten Digitaltags zum Thema Digitalisierung am 19. Juni 2020 Antworten auf diese und weitere Fragen.

>> weiterlesen
01
Jul
Mittwoch
16:00 Uhr

MIZ Role Model Session

MIZ Role Model Session

16:00 Uhr

Unter dem Thema Automatisierte Textzusammenfassungen, transparente Datenströme und effiziente Recherchen – smarte Lösungen für Redaktionenpräsentieren drei Teams aus der MIZ-Innovationsförderung den Abschluss ihres Projekts: Varia News, Smart Home Forensic Kit und artificial connect. Außerdem stellt sich das neue Förderprojekt Open Parliament TV vor.

>> weiterlesen
Mit der Nutzung der Internetseite www.mabb.de bitten wir Sie zur Kenntnis zu nehmen, dass Cookies verwendet werden.
Mehr erfahren